Bad Kreuznach

Spielerlotterie diesmal günstig für den Kreuznacher HC – Letztes Heimspiel in der 2. Regionalliga gegen TFC Ludwigshafen

Sein letztes Heimspiel in der 2. Hockey-Regionalliga bestreitet der längst abgestiegene Kreuznacher HC am Sonntag (11 Uhr) im Salinental gegen den TFC Ludwigshafen. Dass es am vorletzten Spieltag beim Abschluss zu Hause doch noch einmal zu einem Sieg reichen könnte, bezweifelt Alex Jacob stark. Der KHC-Trainer erklärt: „Im Hockey ist es nun einmal nicht wie im Fußball, dass man sich gegen einen guten Gegner hinten reinstellen kann und dann vorne irgendwie ein Tor schießt. Im Hockey wird man von einem starken Gegner erdrückt. Für uns müsste es deshalb gegen Ludwigshafen wirklich optimal laufen, um zu gewinnen.“

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net