Archivierter Artikel vom 09.01.2018, 17:06 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Schweizer fühlen sich beim KHC wohl

Der HC Rotweiß Wettingen ist so etwas wie der FC Bayern München in der Schweizer Hockeylandschaft. Stolze zwölfmal hat der Verein aus dem Kanton Aargau das nationale Double gewonnen, im Jahr 2002 gelang den Wettingern zudem der größte Erfolg der Vereinsgeschichte, der Gewinn des Hallen-Euro-Hockey-Club-Champions-Cups. In ihrer Heimat fällt es den Wettingern schwer, Konkurrenten zu finden, die ihnen das Wasser reichen können. Also gehen die Schweizer gerne auf Reisen – und waren nun mit ihren U16-Junioren beim zehnten Arthur-Heil-Cup der Kreuznacher HC in der Jakob-Kiefer-Halle mit von der Partie.

Von Christoph Erbelding Lesezeit: 3 Minuten