Archivierter Artikel vom 15.07.2022, 12:44 Uhr
Plus
Limburg

Regionalliga: Limburger HC reist zum „Endspiel“ nach München

Für den Limburger HC naht in der Feldhockey-Regionalliga Süd der Tag der Entscheidung. Am Samstag tritt der Tabellensechste ab 16 Uhr beim Zweitplatzierten TuS Obermenzing in München an. Die Chance, dass der LHC ein weiteres Jahr Drittligist bleibt, sollte bei 60:40 liegen. Denn die Hessen haben es bei zwei Punkten Vorsprung auf den HTC Würzburg in eigener Hand, durch einen Sieg in Oberbayern den Nichtabstiegsplatz zu verteidigen.

Von Robin Klöppel Lesezeit: 2 Minuten