Plus
Frankfurt

Nächste Niederlage: Am Ende fehlt dem Kreuznacher HC die Kraft

Lesezeit: 1 Minute

Drittes Spiel, dritte Niederlage: Dem Kreuznacher HC fällt es schwer, als Aufsteiger in der Zweiten Regionalliga Fuß zu fassen. Mit 5:8 (2:4) unterlagen die Hockeyspieler von der Nahe beim SC 80 Frankfurt II.

„Meine Jungs haben das gut gemacht“, betonte KHC-Trainer Benjamin Blaschke und erläuterte: „Das war aber der bisher stärkste Gegner, und ich glaube, stärkere Gegner werden auch nicht mehr folgen.“ Viele der Frankfurter waren in der Jugend Deutsche Meister geworden, viele der Youngster trainieren zudem im Bundesliga-Kader mit und haben in ...