Archivierter Artikel vom 23.09.2018, 21:56 Uhr
Plus
Hanau

Mit Trainer nur zu elft

Der Tabellenführer war nicht eine, sondern eher zwei Nummern zu groß für die Hockeyspieler des Kreuznacher HC. Beim 1. Hanauer THC kamen sie mit 0:20 unter die Räder, zur Pause hatten sie bereits mit 0:7 zurückgelegen. Damit bleiben die Hessen als einziges Team der Zweiten Regionalliga ungeschlagen.

Lesezeit: 1 Minuten