Plus
Rüsselsheim

Kreuznacher HC holt seinen ersten Saisonzähler: Vollkommen verdientes 4:4 beim Rüsselsheimer RK II

Hockey Foto: Adobe Stock/Enter R.F. Bouwman
Lesezeit: 2 Minuten

Endlich hat sich der Kreuznacher HC wenigstens ein bisschen für einen gelungenen Auftritt belohnt. Mit einer sehr guten Leistung gelang der von Maurice Hippchen gecoachten Mannschaft beim Rüsselsheimer RK II ein 4:4 und damit der erste Punktgewinn in der laufen Saison der 2. Hallenhockey-Regionalliga.

Die Bad Kreuznacher waren gut eingestellt auf den Rüsselsheimer RK. „Wir haben immer Lösungen gefunden gegen die Rüsselsheimer Angriffe, haben viele Bälle abgefangen und auf der anderen Seite auch immer wieder selbst Druck ausgeübt“, sagte Hippchen, der seiner Mannschaft einen „sehr guten Job“ attestierte. Vor allem defensiv ging der Plan ...