Plus
Bad Kreuznach

Kreuznacher HC: Am Sonntag soll der Titel her

Die Gegner müssen sich strecken, wenn der Kreuznacher HC (rote Trikots) sein Spiel aufzieht. Bis jetzt hat es noch kein Team geschafft, dem KHC einen Punkt zu entreißen. Am Sonntag lockt der vorzeitige Titelgewinn. Foto: Klaus Castor
i
Die Gegner müssen sich strecken, wenn der Kreuznacher HC (rote Trikots) sein Spiel aufzieht. Bis jetzt hat es noch kein Team geschafft, dem KHC einen Punkt zu entreißen. Am Sonntag lockt der vorzeitige Titelgewinn. Foto: Klaus Castor
Lesezeit: 1 Minute

Markus Hippchen ist überzeugt, dass seine Mannschaft überhaupt keinen Punkt mehr braucht, um Meister der 2. Hockey-Regionalliga zu werden. 14 Zähler Vorsprung hat der Kreuznacher HC als Tabellenführer auf die zwei nächstplatzierten Teams. Doch darauf warten, dass sich die Konkurrenten weiterhin gegenseitig Punkte abnehmen, möchte der KHC-Trainer nicht.

Mit einem Sieg beim TV Alzey am Sonntag, 11 Uhr, haben die Bad Kreuznacher bereits am zehnten von 14 Spieltagen die Meisterschaft zu ihren Gunsten entschieden. "Das ist das entscheidende Spiel um den Titel", sagt Hippchen. "Wir wollen es jetzt klar machen. Das wäre der zehnte Aufstieg auf dem Feld ...