Archivierter Artikel vom 18.11.2016, 16:07 Uhr

Kreuzbandriss: WM ohne Rothländer

Nicht nur die U21-Frauen spielen in den nächsten Wochen den WM-Titel aus, auch bei den U21-Männern steht die Weltmeisterschaft an. Ein Platz im Team war fest für Moritz Rothländer reserviert. Doch der Bad Kreuznacher fehlt auf der Nominierungsliste für das WM-Turnier in Indien. Der 19-Jährige hat sich im Bundesligaspiel seines Vereins TSV Mannheimer gegen RW Köln einen Kreuzbandriss zugezogen und muss mehrere Monate pausieren. olp