Archivierter Artikel vom 02.02.2020, 20:10 Uhr
Mainz

Konstanz fehlt: Kreuznacher HC steigt direkt wieder ab

Das Ergebnis von 7:3 lässt eine eindeutige Angelegenheit vermuten. Doch die 3:7-Niederlage, die die Hockey-Frauen des Kreuznacher HC beim TSV Schott Mainz kassierten, war alles andere als eindeutig. Fünf Minuten vor dem Ende stand es nämlich noch 3:3. Unter dem Strich bedeutet die neunte Niederlage im elften Saisonspiel allerdings den Abstieg aus der Zweiten Regionalliga, der Lieblingsliga des KHC, und somit die Rückkehr in die Oberliga.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net