Plus
Bad Kreuznach

Knaben messen sich beim VfL sportartübergreifend: Fußballduelle beim Hockeyturnier

VfL Knabenturnier
Über den Schläger gesprungen: Der U10-Spieler des VfL Bad Kreuznach zeigt beim Knabenturnier im Stadion Salinental in der Partie gegen den Kahlenberger HTC seine Athletik. Foto: Klaus Castor

Völlig losgelöst: Die Torhymne der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft und das Kultlied der deutschen Fußball-Fans war auch bei den Hockey-Knaben im Stadion Salinental regelmäßig zu hören. Bei zahlreichen Treffern im Rahmen des 69. Knabenturniers des VfL Bad Kreuznach ertönte der Major-Tom-Song, verbunden mit lautstarker Untermalung der Teamkameraden auf der Tribüne.

Lesezeit: 2 Minuten
Tore, gute Stimmung und ein kameradschaftliches Miteinander zeichnen das Knabenturnier eben aus. 54 Teams aus 22 Vereinen sind von Donnerstag bis Samstag aktiv, absolvieren rund 250 Partien. „Wir haben für jedes Team drei Partien pro Tag auf den beiden Kunstrasenplätzen eingeplant“, sagte Thorsten Ackermann, der Turnierleiter. Daneben bieten die VfLer ...