Archivierter Artikel vom 01.02.2016, 16:59 Uhr
Bad Kreuznach

KHC-Talent eingeladen

Die Jugendarbeit des Kreuznacher HC trägt weiter Früchte. Mireia Espenschied aus dem U16-Team hat vom Deutschen Hockey-Bund die Einladung erhalten, einmal wöchentlich am Bundesstützpunkt Nachwuchs in Mannheim zu trainieren. Damit ist sie ihrem Traum, einmal im Trikot der Nationalmannschaft zu spielen, einen entscheidenden Schritt näher gekommen. Der Kreuznacher HC sieht sich damit im hohen Aufwand bestätigt, den er in der Jugendarbeit betreibt.

Mireia Espenschied (KHC).
Mireia Espenschied (KHC).
Foto: Stephan Rothlän