Archivierter Artikel vom 06.09.2018, 18:09 Uhr
Bad Kreuznach

KHC-Gegner unter Druck

Die Oberliga-Frauen des Kreuznacher HC haben das Hockey-Heimspiel gegen den Dürkheimer HC zur wichtigsten Partie der Hinrunde erklärt. Am Sonntag um 11 Uhr steht das Duell mit dem Vorjahres-Meister, der in der Vorwoche überraschend gegen den HTC Neunkirchen unterlag, an. „Wir gehen zuversichtlich in dieses Spiel.

Die Niederlage der Dürkheimerinnen spiegelt nicht deren Leistungsvermögen wider“, erklärt KHC-Spielertrainerin Maya Eberts und ergänzt: „Wir erwarten einen Gegner, der den Punktverlust direkt wettmachen möchte.“ Die Bad Kreuznacherinnen plagen allerdings personelle Probleme, in Sarah Benkstein und Kim Zimmermann fehlen ausgerecht im „Spiel der Hinrunde“ zwei Leistungsträgerinnen. roth