Archivierter Artikel vom 26.06.2015, 17:22 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

KHC will Sieg zwölf

Drei Partien müssen die Jungs von KHC-Trainer Markus Hippchen noch in der 2. Hockey-Regionalliga absolvieren, bevor sie wieder im Konzert der dritten Liga mitspielen dürfen. Im vorletzten Heimspiel der Saison wird die TGS Vorwärts Frankfurt am heutigen Samstag um 15 Uhr im Salinental zu Gast sein. Dann will der Aufsteiger den zwölften Sieg in der zwölften Begegnung.