Archivierter Artikel vom 25.09.2020, 18:13 Uhr
Bad Kreuznach

KHC: Mit Sieg ins Pokalfinale?

Ersatzgeschwächt treten die Hockey-Frauen des Kreuznacher HC zum zweiten Spiel der Oberliga-Pokalrunde an. Der Spieltermin am Sonntag um 11 Uhr ist den Bad Kreuznacherinnen von Gastgeber HTC Neunkirchen erst kurzfristig genannt worden. Am Sonntag können aber nicht alle KHC-Spielerinnen.

Den Fokus im Training legte Spielertrainerin Maya Eberts auf den Spielaufbau und das Zusammenspiel. „Bei nur drei Spielen im Herbst brauchen wir keine Standards zu üben“, erläutert die Trainerin. Mit einem Sieg würde sich der KHC fürs Pokalfinale qualifizieren. Da bisher aber sämtliche Spiele unentschieden endeten, ist von einer engen Kiste auszugehen.