Bad Kreuznach

Jacob bleibt Trainer des KHC

Alex Jacob bleibt Trainer der Hockey-Männer des Kreuznacher HC. „Der intensive Zuspruch der Spieler bei einem Teamtreffen hat den Ausschlag gegeben weiterzumachen“, erklärt der 44-Jährige und ergänzt: „Den Spielern hat es gefallen, wie ich es gemacht habe, sie hatten Spaß mit mir und haben mich gebeten, dabei zu bleiben. Die wechselwilligen Spieler haben sich zudem dafür entschieden, beim KHC zu bleiben. Das war für mich ein weiterer wichtiger Aspekt.“ Jacob hatte das Team im Frühjahr übernommen, als eine Abmeldung im Raum stand. Den Abstieg aus der Zweiten Regionalliga konnte er zwar nicht verhindern, nun soll aber unter seiner Regie in der Oberliga ein Neuaufbau erfolgen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net