Archivierter Artikel vom 16.12.2016, 18:56 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Hockey, 2. Regionalliga: Nach oben klettern

Die Hockeyspielerinnen des Kreuznacher HC haben in ihrem letzten Spiel des Jahres die große Chance, in der Tabelle einen ordentlichen Sprung nach oben zu machen. Zwei Punkte liegen sie derzeit hinter dem HTC Neunkirchen, bei dem sie am Samstag um 17 Uhr zu Gast sind. Die Saarländerinnen haben in der Zweiten Regionalliga zwei Siege eingefahren und stehen auf Rang zwei, der KHC ist Vorletzter. „Wir müssen dort punkten. Man muss ja auch immer nach unten gucken, das geht in der Liga ruck, zuck“, sagt KHC-Trainer Alex Kempf.