Bad Kreuznach

Göring-Hattrick eröffnet Saison

Das nennt man wohl einen Saisonauftakt nach Maß: Mit einem Hattrick von Mike Göring und einem 11:1 (6:1)-Erfolg gegen Saar 05 Saarbrücken startete der VfL Bad Kreuznach in der Zweiten Verbandsliga in die Hockey-Saison. „Ich hatte 16 motivierte Männer dabei, darunter waren auch fünf Nachwuchstrainer“, berichtete VfL-Trainer Thorsten Ackermann und ergänzte: „Die Kugel lief wie am Schnürchen durch unsere Reihen. Zudem haben wir toll herausgespielte Tore gemacht.

Ich bin hochzufrieden.“ Göring ließ seinem Dreierpack zwei weitere Tore folgen, zudem trafen Frederik Jost (3), Oliver Hannus, Thorsten Zeuner und Jonathan Frantz. Die Runde wird mit einem Doppel-Wochenende fortgesetzt. Am Freitag geht es nach Worms, am Samstag nach Speyer. olp