Plus
Limburg

Gerät Limburger Hocker-Club noch in Abstiegsgefahr? – Gegen Hanau muss ein Sieg her

Lesezeit: 2 Minuten

Der Limburger HC steht in der Hallenhockey-Regionalliga Süd vor einem weiteren wichtigen Spiel. Das Team von Trainer Stefan Döppes muss heutigen Samstag, 16 Uhr, in der Kreissporthalle das schwierige Heimspiel gegen den Hanauer THC unbedingt gewinnen, um nicht vorzeitig aus dem Rennen um die Meisterschaft zu sein. Bei einer Niederlage im Hessen-Derby wären Platz eins und der Aufstieg bei derzeit sieben Punkten Rückstand und einem noch mehr auszutragenden Spiel im Vergleich zu Spitzenreiter HTC Würzburg wohl endgültig weg.

Bei einer Schlappe gegen Hanau könnte der LHC gar noch in Abstiegsgefahr geraten. Es gibt zwei Absteiger aus der Süd-Gruppe in die vierte Liga, sodass Limburg in den letzten vier Spielen weitere Punkte dringend benötigt, um Ludwigshafen und Mainz sicher hinter sich zu lassen. Auf ein Abstiegsendspiel gegen Ludwigshafen am ...