Archivierter Artikel vom 09.11.2015, 18:09 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Frühlingszauber beim Hallenturnier

Blauer Himmel, Sonnenschein, und das Thermometer kratzte an der 20-Grad-Marke: beste Bedingungen für ein Hockeyturnier im Freien. „Das Wetter ist gigantisch, eigentlich müssten wir draußen spielen“, bestätigte Hans-Wilhelm Hetzel, der Abteilungsleiter des VfL Bad Kreuznach. Wie jedes Jahr hatte der VfL Anfang November zum Jugend-Hallenturnier geladen, schließlich steht die Vorbereitung auf die Indoor-Runde an. Die Organisatoren reagierten auf die warme Witterung, öffneten Fenster und Türen in den Sporthallen, sodass die Turnierteilnehmer und Zuschauer etwas vom Frühlingszauber mitbekamen.

Lesezeit: 3 Minuten