Plus
Alzey

Frauen des Kreuznacher HC: Die vierte Führung reicht zum Sieg

Hockey Foto: Adobe Stock/Enter R.F. Bouwman
Lesezeit: 1 Minute

Revanche geglückt: Im Hinspiel hatten die Hockey-Oberliga-Frauen des Kreuznacher HC gegen den TV Alzey noch mit 1:6 verloren. Im Rückspiel drehten sie nun den Spieß um und gewannen ihrerseits mit 4:3 (3:2).

Viermal gingen die Bad Kreuznacherinnen in Führung. Daniela Schnurbusch erzielte das 1:0 und das 2:1, Veronica Seibel per Siebenmeter das 3:2. Doch jeweils gelang den Alzeyerinnen der Ausgleich. Erst die vierte Führung sollte den Sieg bedeuten, für sie war Amina Kurpejovic verantwortlich. In der Folge nahmen die Alzeyerinnen die Torhüterin ...