Plus
Bad Kreuznach

Erst die fünfte Führung reicht

Nichts für schwache Nerven war der erste Oberliga-Heimauftritt des Kreuznacher HC. Fünf Mal legte das Team von Alex Jacob vor, vier Mal kassierte es den Ausgleich, lag gegen den Dürkheimer HC II sogar ein Mal zurück, doch am Ende durften die KHCler in der IGS-Halle einen 8:6 (3:3)-Sieg bejubeln.

Lesezeit: 1 Minuten