Speyer

Ein 5:0 beschert den Verbandsliga-Titel

Die Mädchen B des Kreuznacher HC sind Meister der Verbandsliga Rheinland-Pfalz/Saar geworden. Zum Auftakt des Finalturniers in Speyer lagen die Hockeyspielerinnen aus Bad Kreuznach gegen die Gastgeberinnen mit 0:2 zurück, wachten aber rechtzeitig auf und erreichten noch ein 3:3 durch Tore von Alix Reuss, Melina Korkmaz und Julie Cheylus. Im zweiten Spiel gegen den TSV Schott Mainz II musste nun ein hoher Sieg her, und der Erfolg fiel mit 5:0 deutlich aus.

Alix Reuss (3) und Melina Korkmaz waren erfolgreich. Im abschließenden Spiel kam der HC Speyer II nicht über ein 4:2 hinaus und so war der KHC aufgrund des besseren Torverhältnisses Meister. Darüber freuen sich Trainer Matthis Ziegler (hinten links) und Felix Arend sowie die Spielerinnen (von links) Caroline Fröhlich, Theresa Kroll, Julie Cheylus, Marcella Sese, Sofia Geen, Melina Korkmaz, Alix Reuss und Torfrau Anna Krakehl. Foto: Doro Kroll