Archivierter Artikel vom 10.01.2016, 20:48 Uhr
Plus
Rüsselsheim

Der Kreuznacher HC spielt und siegt in neuen Sphären

Dieser Satz sagt viel aus über die Entwicklung, die der Kreuznacher HC genommen hat. „Wir haben innerhalb weniger Wochen den Dürkheimer HC und nun den Rüsselsheimer RK geschlagen. Traditionsvereine, die vor zwei, drei Jahren noch in ganz anderen Sphären gespielt haben wie wir.“ Gesagt hat ihn Markus Rothländer, Vorstandsmitglied, Urgestein und Betreuer der Rot-Weißen, wenige Augenblicke nach dem 5:3 (1:2)-Erfolg seines Teams in der Zweiten Hallenhockey-Bundesliga.

Lesezeit: 5 Minuten