Plus
Bad Kreuznach

Bad Kreuznacher Chancenwucher: KHC verabschiedet sich nicht mit einem Sieg

KHC - Frankenthal II
Kein Durchkommen: Marvin Frey (am Ball) und Jan-Niklas Schäfer (hinten) finden keine Lücke im Abwehrblock der TG Frankenthal II. Der Kreuznacher HC kam über ein 2:2 nicht hinaus. Foto: Klaus Castor
Lesezeit: 3 Minuten

Trotz einer starken Leistung musste sich der Kreuznacher HC im Spiel der Zweiten Hockey-Regionalliga gegen die TG Frankenthal II mit einem 2:2 (1:1)-Remis begnügen.

Fabio Rau wollte gar nicht mehr aufstehen. Schon nach der Schlusssirene verharrte der Kapitän des Kreuznacher HC auf dem Parkett der IGS-Halle. Und nach der kurzen Teamansprache sank er erneut zu Boden. „Die Enttäuschung bei den Jungs ist riesig, weil sie sich für eine richtig geile Leistung nicht belohnt und ...