Bad Kreuznach

Arthur-Heil-Cup: KHC richtet Turnier aus

Schon am ersten Wochenende des neuen Jahres rollt an der Nahe wieder die Hockeykugel. Der Kreuznacher HC veranstaltet in der Sophie-Sondhelm-Schule den Arthur-Heil-Cup, ein Turnier für die weibliche und männliche U16. Seit Jahren ist die Nachfrage nach diesem Wettbewerb groß.

„Mit zweimal 15 Minuten Spielzeit können sich die Mannschaften optimal auf ihre Endrunde vorbereiten“, erläutert Mitorganisatorin Kim Zimmermann. So ist es nicht verwunderlich, dass Teams aus Hamburg und Schweinfurt sich ebenso angemeldet haben wie Klubs aus der Umgebung. Mit dabei sind auch die Teams des KHC, die sich den letzten Schliff für die nächsten Aufgaben holen wollen. Die Spiele beginnen am heutigen Samstag um 11 und am Sonntag um 9 Uhr.