Bad Kreuznach

Arthur-Heil-Cup des Kreuznacher HC: Vom Skiurlaub direkt aufs Hallenparkett

Nachdem der Arthur-Heil-Cup im Vorjahr hatte ausfallen müssen, meldete sich der Kreuznacher HC nun mit der elften Auflage zurück. Am Teilnehmerfeld lässt sich erkennen, dass das Vorbereitungsturnier für männliche und weibliche Jugend B ankommt – nicht nur bei den Hockeyklubs der Umgebung. Es lockte auch Teams von weiter her an. So hatte der HC Schweinfurt in beiden Konkurrenzen gemeldet. Die weiteste Anreise hatten die Spielerinnen des THC Altona-Bahrenfeld aus Hamburg, die wegen der großen Entfernung bereits einen Tag vor Turnierbeginn angereist waren.

Tina Paare Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net