Archivierter Artikel vom 09.12.2016, 16:09 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

An erneute Sternstunde ist nicht zu denken

Das 1:14 ist abgehakt. Der Blick des Kreuznacher HC geht nach der Auftaktpleite in Frankfurt nach vorne: Am Wochenende stehen zwei Partien in der Zweiten Hockey-Bundesliga an. Am Samstag um 14 Uhr sind die Bad Kreuznacher bei der HG Nürnberg zu Gast. Am Sonntag steigt das erste Heimspiel. Um 15 Uhr empfängt der KHC in der IGS-Halle den rheinland-pfälzischen Rivalen Dürkheimer HC.

Lesezeit: 2 Minuten