Archivierter Artikel vom 25.01.2019, 20:47 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

2. Regionalliga: KHC hat noch alles selbst in der Hand

Die Hoffnung war da, dass es nach dem Rückzug der TSG Neustadt aus der Zweiten Regionalliga im Hallenhockey keinen weiteren Absteiger geben wird. Mittlerweile steht fest, dass daraus nichts wird. Der derzeitige letzte Tabellenplatz würde den Kreuznacher HC in die Oberliga katapultieren. Der Blick auf das Restprogramm zeigt aber, dass es der KHC selbst noch in der Hand hat, das Abstiegsszenario abzuwenden.