Archivierter Artikel vom 31.08.2018, 20:45 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

2. Regionalliga: Bei der Heimpremiere des KHC sollen erste Punkte her

Durchaus ansprechende Leistungen zeigten die Hockeyspieler des Kreuznacher HC zum Auftakt der Feldrunde in der Zweiten Regionalliga. Doch in Unterzahl – der KHC bekam nur zehn Mann zusammen – unterlag die Mannschaft von Trainer Christian Winkler beim HTC Neunkirchen mit 0:1. Für die Heimpremiere am Sonntag, 11 Uhr, sieht es etwas besser aus. Den Bad Kreuznachern stehen 14 Mann zur Verfügung, so dass auch Wechsel möglich sind. Gast im Salinental ist der SC Safo Frankfurt. Auch die Hessen verloren zum Saisonstart. Im Heimspiel unterlagen sie dem Rüsselsheimer RK mit 0:2.

Lesezeit: 1 Minuten