Archivierter Artikel vom 05.12.2017, 19:48 Uhr
Plus
Leipzig

WM-Besuch ist für Alicia Soffel ein Anreiz

Gestern ist Alicia Soffel aus Leipzig zurückgekehrt. Die 18-jährige Handballerin aus Breitenheim hatte in der sächsischen Metropole an einer Fortbildungsmaßnahme für das U20-Nationalteam teilgenommen. „Es war ein eher ungewöhnlicher Lehrgang“, sagt Alicia Soffel. „Normalerweise stehen bei solchen Zusammenkünften drei Einheiten pro Tag auf dem Programm. In Leipzig haben wir – wenn überhaupt – nur einmal trainiert.“

Von Gert Adolphi Lesezeit: 4 Minuten