Archivierter Artikel vom 29.04.2018, 15:15 Uhr
Plus
Bad Ems

Wermutstropfen bei Waldgenbachs Ausstand – HSG Bad Ems/Bannberscheid verliert am letzten Spieltag erstmals ein Heimspiel

Die imposante Serie ist gerissen: Zum Saisonabschluss kassierte die HSG Bad Ems/Bannberscheid im „Spiel um Platz drei“ der Handball-Rheinlandliga durch das 27:28 (17:15) gegen die HSV Rhein-Nette die erste Heimniederlage der Spielzeit und beendet die Runde auf Rang fünf.

Von Christian Klapthor Lesezeit: 2 Minuten