Archivierter Artikel vom 05.01.2018, 14:21 Uhr
Plus
Welling

Welling muss erneut nach Trier reisen

In der Handball-Rheinlandliga reist der TV Welling am Sonntag zum zweiten Mal binnen sechs Wochen an die Mosel zum Auswärtsspiel beim Aufsteiger DJK/MJC Trier (17 Uhr). Grund ist der kuriose Spielabbruch Ende November. Seinerzeit tropfte Kondenswasser vom Dach auf den Hallenborden, die Unparteiischen sahen nach 41 Minuten die Sicherheit der Aktiven gefährdet, nachdem zuvor versucht worden war, durch permanentes Wegwischen des Wassers die Partie zu Ende zu bringen.

Lesezeit: 1 Minuten