Plus
Welling

Welling geht gegen Bad Ems leer aus – Spiel von Rhein-Nette fällt Grippewelle zum Opfer

In der Handball-Rheinlandliga ist das Spiel der HSV Rhein-Nette gegen die HSG Hunsrück einer Grippewelle bei den Gästen zum Opfer gefallen. Beide Mannschaften einigten sich darauf, die Partie auf einen noch nicht feststehenden Termin zu verlegen. Welling wiederum spielte – und verlor nach drei Siegen erstmals wieder.

Von Harry Traubenkraut
Lesezeit: 2 Minuten
TV Welling - HSG Bad Ems 23:29 (13:17). Wellings Spieletrainer Kai Schäfer hatte nach den drei Erfolgen gegen Daun, Bassenheim und Bendorf bereits gesagt, dass der TV Bad Ems für ihn ein „anderes Kaliber“ sei, als dieses Trio und dies auch ausführlich begründet. Schäfers Äußerung erwies sich dann auch nicht ...