Weibern

Weiberner Frauen setzen ein Ausrufezeichen

Die Handballerinnen des TuS Weibern haben mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel gut in die neue Saison der Rheinlandliga gefunden. Diesmal setzten die Schützlinge von Melanie Mannebach und Philipp Nürenberg mit dem 23:20 (11:12)-Erfolg gegen den möglichen Titelkandidaten HSG Kastellaun/Simmern ein Ausrufezeichen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net