Archivierter Artikel vom 24.11.2014, 11:27 Uhr
Plus
Weibern

Weibern löst die Pflichtaufgabe souverän

In der Handball-Rheinlandliga hat der TuS Weibern seinen Platz in der Spitzengruppe mit einem sicheren 32:20 (16:11)-Erfolg gegen Schlusslicht HSG Konz/Saarburg weiter gefestigt und seine Erfolgsbilanz auf 12:2 Zähler ausgebaut. Richtig deutlich wurde die Niederlage für die weiterhin punktlosen Gäste aber erst in der Schlussphase, nachdem sie zuvor laut Weiberns Trainer Jan Reuland „um einiges besser gespielt haben, als es ihr Tabellenplatz vermuten lässt“.

Lesezeit: 2 Minuten