Archivierter Artikel vom 30.10.2018, 13:25 Uhr
Plus
Mülheim/Vallendar

Volles Programm für Mülheim und Vallendar

Die Handball-Oberligisten TV 05 Mülheim und der HV Vallendar sind in diesen Tagen gefordert. Mülheim erwartet am Mittwochabend zu ungewohnter Zeit (20.30 Uhr) die HSG Eckbachtal zum vorverlegten Oberliga-Punktspiel. Am Donnerstag kommt es bereits zum Derby der Lokalrivalen im Viertelfinale des Rheinlandpokals. Der HVV ist dabei Gastgeber auf dem Mallendarer Berg (17 Uhr). Am Samstag geht es dann in der Oberliga weiter. Die HSG Eckbachtal könnte quasi Quartier am Rhein beziehen, denn Vallendar wartet zum zehnten Saisonspiel, während Mülheim zum SV 64 Zweibrücken reisen muss.

Lesezeit: 2 Minuten