Trier

Verdiente Niederlage

Bis zum 4:5 konnten die C-Jugend-Handballerinnen der MJSG Sobernheim/Bingen bei der DJK/MJC Trier mithalten. Dann mussten sie abreißen lassen und verloren mit 18:28 (8:15). „Die Triererinnen waren klar besser“, konstatierte MJSG-Trainerin Sabine Teuscher.

„Sie waren schneller und uns auch in einigen anderen Sachen überlegen.“ Zwei, drei Spielerinnen der DJK/MJC bekamen die Gäste nicht in den Griff, agierten dabei aber auch zu ängstlich. „Es war eine solide Teamleistung, mehr aber auch nicht“, bilanzierte Teuscher. „Wir haben auch in der Höhe verdient verloren.“ Die MJSG-Tore erzielten Sarina Westhöfer (4), Svenja Reuther (3/1), Lea Lorenz, Kyra Sommer, Tessa Ebert (je 2), Maren Heber (2/1), Karla Kehrein, Romina Tullius und Josefine Berends. ga