Archivierter Artikel vom 17.04.2015, 21:56 Uhr
Plus
Kirn

Verbandsliga: Kirner wollen Publikum weiter verwöhnen

Eigentlich könnten die Handballer der TuS Kirn die Verbandsliga-Saison geruhsam ausklingen lassen. Realistische Chancen auf den Aufstieg hat die TuS nicht mehr. Doch Maouia ben Maouia will weitere Erfolge sehen. „Es gibt genügend Gründe, zu gewinnen“, sagt der Kirner Trainer vor dem Heimspiel am heutigen Samstag, 19.30 Uhr, gegen die TSG Ober-Hilbersheim. „Wir spielen in Kirn vor unseren Zuschauern, die wir zuletzt verwöhnt haben. Da versuchen wir diese positive Serie fortzusetzen.“ Ein weiterer gewichtiger Ansporn ist die 30:31-Hinspielniederlage, für die sich die TuS revanchieren will.

Lesezeit: 1 Minuten