Archivierter Artikel vom 03.03.2016, 13:58 Uhr
Plus
Vallendar/Mülheim

Vallendar hofft im Derby auf den Heimvorteil

Es ist das Duell der jüngeren Handballgeschichte der Region. In der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar empfängt der HV Vallendar am Freitagabend (19.30 Uhr) den Lokalrivalen TV 05 Mülheim. Seit dem Abstieg des HVV aus der Dritten Liga und dem gleichzeitigen Aufstieg der Mülheimer aus der Rheinlandliga in der Saison 2010/2011 ist es das zehnte Aufeinandertreffen der Nachbarn in der Oberliga. Die bessere Derbybilanz können die 05er für sich verbuchen. Die Mannschaft von Trainer Hilmar Bjarnason gewann sechs der neun Duelle, einmal trennte man sich unentschieden, zweimal waren die Vallendarer siegreich.

Lesezeit: 2 Minuten