Archivierter Artikel vom 15.02.2019, 12:35 Uhr
Plus
Bendorf/Urmitz

Urmitz und Bendorf sind klare Außenseiter

Die Meisterschaft in der Handball-Rheinlandliga werden wohl die SG Gösenroth/Laufersweiler (28:4 Punkte) und der TV Bitburg (24:6) unter sich ausmachen. Ob der SV Urmitz oder die TS Bendorf in diesen Zweikampf einwirken kann, wird sich am Wochenende entscheiden, denn Bendorf spielt in Bitburg und Urmitz in Sohren bei der GS Gösenroth.

Lesezeit: 1 Minuten