Archivierter Artikel vom 15.09.2017, 15:01 Uhr
Plus
Welling

TV Welling hat die Auftaktpleite abgehakt

In der Handball-Rheinlandliga muss der TV Welling vor der Heimspielpremiere gegen die HSG Bad Ems/Bannberscheid am Samstag um 19.30 Uhr unbedingt die 19:33-Packung bei der HSV Rhein-Nette aus den Kleidern schütteln. Doch für Trainer Achim Adams ist die Auftaktpleite kein großes Thema mehr: „Damit haben wir uns gar nicht lange befasst. Wir hatten schlicht und einfach einen gebrauchten Tag erwischt, und Rhein-Nette hat uns kalt erwischt. Ich habe zur Mannschaft gesagt, abhaken, Mund abwischen und es gegen die HSG besser machen.“

Lesezeit: 2 Minuten