Archivierter Artikel vom 08.03.2015, 20:37 Uhr
Plus
Welling

TV Welling hat das rettende Ufer erreicht

Der TV Welling kann nun wohl recht sicher für ein weiteres Jahr in der Handball-Rheinlandliga planen, denn im Auswärtsspiel bei der HSG Saarburg/Konz haben die Akteure um Spielertrainer Kai Schäfer einen ungefährdeten und insgesamt sehr souveränen 29:22 (14:6)-Erfolg eingefahren. Mit zuletzt 6:2 Punkten bei vier Spielen ohne Niederlage haben sie nun insgesamt 14:16 Punkte auf dem Konto. Die HSG Saarburg/Konz hingegen verharrt auf dem vorletzten Rang und konnte ihr Vorhaben, wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib einzufahren, zu keinem Zeitpunkt der Begegnung durch Taten unterfüttern.

Lesezeit: 2 Minuten