Archivierter Artikel vom 23.01.2017, 16:15 Uhr
Plus
Engers

TV Engers findet erst spät seinen Rhythmus

Das war ein hartes Stück Arbeit, ehe die Handballerinnen des TV Engers in ihrem Rheinlandliga-Heimspiel den anvisierten Erfolg gegen den TuS Bannberscheid unter Dach und Fach gebracht hatten. Erst in der letzten Viertelstunde des Derbys gegen die Unterwesterwälderinnen setzte sich der favorisierte Tabellenzweite TVE entscheidend ab und konnte mit 21:15 (9:9) den erwarteten Erfolg sicherstellen.

Lesezeit: 1 Minuten