Birkenfeld

TV Birkenfeld steigt nach Heimsieg ab – Trainer Lars Kraus bleibt dem Verein treu

Es hat nicht gereicht für den TV Birkenfeld. Trotz eines 18:17-Heimsiegs gegen den TuS Brotdorf 2 beendete die Mannschaft um Spielertrainer Lars Kraus die Saison in der Handball-Verbandsliga auf dem letzten Rang und muss deshalb in die Bezirksliga absteigen. „Natürlich ist Enttäuschung da, aber die Situation ist vielleicht ein wenig erträglicher, weil nicht klar ist, ob man als Vorletzter drinbleiben wird. Wenn der vorletzte Rang definitiv retten würde, dann wäre sicher alles noch bitterer gewesen“, sagte Coach Kraus.

Sascha Nicolay Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net