Archivierter Artikel vom 11.05.2018, 14:28 Uhr
Plus
Bassenheim

TV Bassenheim muss neue Trainer finden

Nachdem der TV Bassenheim nach der vergangenen Saison mit Hansi Schmidt (für Jessica Gerlach) und Matthias Lorenz (für Michael Schröder) zwei neue Übungsleiter für den Handball-Seniorenbereich verpflichtet hatte, muss der Klub nun wieder auf die Suche nach Trainern gehen. Zunächst trennte sich der TVB von Matthias Lorenz, der auslaufende Vertrag des Trainers der ersten Männermannschaft wurde nicht verlängert. Angesichts des Abstiegs aus der Rheinlandliga mit lediglich drei Pluspunkten sicher eine Maßnahme, die nicht unüblich ist und die Handball-Abteilungsleiter Christian Sauer so kommentiert: „Von Matthias haben wir uns nach Analyse der gesamten Saison und mit Hinblick auf einen nahezu kompletten Neuanfang in der Verbandsliga einvernehmlich getrennt.“ Überraschender ist das Ende der Zusammenarbeit mit Hansi Schmidt, bisher Trainer der Bassenheimer Oberliga-Frauen. Wobei hier die Initiative von Schmidt ausging, wie Sauer bestätigt: „Von Hansi haben wir uns auf seinen Wunsch und im beiderseitigen Einvernehmen getrennt.“

Lesezeit: 1 Minuten