Archivierter Artikel vom 10.11.2014, 11:15 Uhr
Plus
Bad Ems

TV Bad Ems belohnt sich für seine famose Aufholjagd mit einem Punkt

Der Sport findet seine Höhepunkte in den verschiedenen Ligen. Einen solchen Höhepunkt erlebten rund 130 Fans aus Bad Ems und Urmitz in der Handball-Rheinlandliga beim 33:33 (14:19) zwischen dem gastgebenden TV und den Gästen vom Rhein. Die Partie war wechselhaft wie das Novemberwetter, lebte von Fehlern gleichermaßen wie von tollen Handballaktionen, von unbändigem Kampfgeist und zum Ende von einer Hochspannung, die sich im Bad Emser Jubel über das 33:33 nach einem bereits verloren geglaubten Spiel entlud.

Lesezeit: 2 Minuten