Plus
Mülheim/Vallendar

TV 05 Mülheim feiert erfolgreiche Heimpremiere – HV Vallendar verliert

Unwiderstehlich kommt der Mülheimer Julian Vogt (am Ball) angeflogen – der Handballer des TV 05 war im Heimspiel gegen die HSG Völklingen mit zehn Toren bester Schütze beim 29:24-Erfolg seiner Mannschaft. Foto: Heil
Unwiderstehlich kommt der Mülheimer Julian Vogt (am Ball) angeflogen – der Handballer des TV 05 war im Heimspiel gegen die HSG Völklingen mit zehn Toren bester Schütze beim 29:24-Erfolg seiner Mannschaft. Foto: Heil

Im zweiten Saisonspiel in der Handball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar ist für den HV Vallendar die nächste Überraschung ausgeblieben: In Zweibrücken gab's für den HVV eine Niederlage. Derweil hat der TV 05 Mülheim in seinem ersten Saisonheimspiel einen Sieg eingefahren: Gegen Völklingen gewann der TV mit 29:24.

Lesezeit: 4 Minuten
TV 05 Mülheim. HSG Völklingen 29:24 (14:13)Der TV 05 Mülheim hat sich für die Auftaktniederlage in der Handball- Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar erfolgreich rehabilitiert und vor eigenem Publikum den ersten Saisonsieg eingefahren. Mit 29:24 (14:13) bezwang die Mannschaft von Trainer Hilmar Bjarnason dank eines furiosen Schlussspurtes die HSG Völklingen, die ihre zweite ...