Archivierter Artikel vom 15.10.2017, 20:19 Uhr
Plus
Mülheim

TV 05 in packender Schlussphase nervenstark

Ein packendes Duell haben sich die Rheinlandvertreter TV 05 Mülheim und SG Gösenroth/Laufersweiler am siebten Spieltag der Handball-Oberliga geliefert. Im Mülheimer Schul- und Sportzentrum setzten sich die Hausherren knapp mit 29:28 (16:17) durch. Die Hunsrücker verbleiben nach der sechsten Niederlage im Tabellenkeller, Mülheim klettert nach dem vierten Sieg wieder in das obere Mittelfeld.

Lesezeit: 3 Minuten