Archivierter Artikel vom 29.01.2017, 18:04 Uhr
Plus
Bassenheim

TuS Weibern fehlen vier Minuten zum ersten Punktgewinn

Erst in der Schlussphase gab sich Handball-Rheinlandligist TuS Weibern beim TV Bassenheim geschlagen. In der Nachholbegegnung vom achten Spieltag unterlag der Tabellenlette mit 27:29 (14:12) und bleibt weiter sieg- und punktlos. Die Bassenheimer bauten ihre jüngste Erfolgsserie auf 7:1 Punkte aus und weist mit 13:11 erstmals ein positives Konto auf. Die Weiberner müssen sich damit „trösten“, dass es ihre bislang knappste Niederlage in dieser Saison war.

Lesezeit: 2 Minuten