Plus
Andernach

TuS Weibern enttäuscht beim Gastspiel in Andernach: HSV Rhein-Nette II setzt sich durch

In der Handball-Verbandsliga hat der TuS Weibern das Rückspiel bei der abstiegsgefährdeten HSV Rhein-Nette II mit 23:27 (12:12) verloren und damit die zweite Saisonniederlage im dritten Auswärtsspiel kassiert. Das Hinspiel hatte der TuS noch überdeutlich mit 32:14 für sich entschieden.

Von Harry Traubenkraut
Lesezeit: 1 Minute
Archivierter Artikel vom 28.11.2022, 15:18 Uhr